Kreislandfrauenverband Paderborn-Büren spendet 1900 € an den SPI Paderborn e. V.

Landfrauen überreichen Spende an die Jugendwohngruppen OASE Friedrichsgrund

Der Kreislandfrauenverband Paderborn-Büren hat auf dem Katherinenmarkt in Delbrück “Püfferken” verkauft und den Erlös von knapp 1900 € an den SPI Paderborn e. V. gespendet. Mit dem Geld wurden bereits zwei Hängebauchschweine  für die Wohngruppen der SPI Jugendhilfe am Standort OASE Friedrichsgrund in Bad Wünnenberg angeschafft. Mit dem übrigen Geld sollen zwei Zwergesel gekauft werden, die in die pädagogische Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen eingebunden werden. Über den Winter bauen die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Betreuer*innen eine Behausung für die Esel, die im Frühjahr 2020 Teil der OASE Friedrichsgrund werden sollen. 

Am 09.12.2019 waren die Landfrauen zu Gast am Standort OASE Friedrichsgrund, um sich vor Ort über die Arbeit zu informieren. Bei Kaffee und Kuchen fand ein reger Austausch statt und die Kreislandfrauen würdigten die wichtige Arbeit der SPI Jugendhilfe.

Der SPI Paderborn e. V. bedankt sich ganz herzlich – auch im Namen der Kinder, Jugendlichen und Mitarbeiter*innen – bei den Kreislandfrauen Paderborn-Büren für die großzügige Spende.