Ergotherapeut (m/w/d) im SPI Zentrum

Wer wir sind:

Der SPI Paderborn e. V. ist eine gemeindepsychiatrisch organisierte Trägerorganisation (Mitglied im PARITÄTISCHEN NRW), die in Stadt und Kreis Paderborn sowie in benachbarten Kreisen verschiedene psychiatrische Komplementäreinrichtungen im Bereich der medizinischen und beruflichen Rehabilitation, in der ambulanten und ganztags-ambulanten Betreuung, Beratung und Nachsorge betreibt.

Im SPI Zentrum befinden sich die Abteilungen RPK Paderborn (medizinisch-berufliche Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen), ATZ Arbeitstrainingzentrum (Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben) sowie die Geschäftsstelle des SPI Paderborn e. V. und die Ambulanten Hilfen der SPI Jugendhilfe.

Wir suchen:

  • ab sofort eine*n Ergotherapeut*in (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden pro Woche), mindestens aber einem Arbeitsumfang von 30 Stunden pro Woche mit der Zusatzqualifikation Fachkraft für berufliche Rehabilitation oder der Bereitschaft zur Weiterbildung in diesem Bereich.

Wir bieten:

  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • ein engagiertes und multiprofessionelles Team
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • regelmäßige externe Supervision
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach hausinterner Entgelttabelle des SPI Paderborn e. V.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Ergo- und arbeitstherapeutische Befunderhebung
  • Durchführung von Testungen bspw. IDA, MELBA, hamet u. a.
  • Anleitung von Klient*innen
  • Schnittstellen- und abteilungsübergreifende Kommunikation
  • Koordination der arbeits- und ergotherapeutischen Abläufe

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ausbildung als Ergotherpeut*in
  • Anerkennung als Fachkraft für berufliche Reha oder Bereitschaft zur Weiterbildung in diesem Bereich
  • rasche Auffassungsgabe komplexer Sachverhalte
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Lösungsorientiertes Denken
  • Führerschein Klasse B

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie diese (gerne auch als PDF per E-Mail) an:

SPI Paderborn e. V.
SPI Zentrum
Geschäftsstelle
Lindenweg 5
33098 Paderborn

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne per Mail (verwaltung@spi-paderborn.de) oder rufen Sie uns an (Tel.: 05251 892230).

Datenschutzinformationen für Sie als Bewerber*in entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung: https://spi-paderborn.de/datenschutzerklaerung/

Hinweis: Als Anbieter im Sozial- und Gesundheitswesen gilt für Mitarbeiter*innen die einrichtungsbezogene Impfpflicht.


Weitere Stellenangebote

Wohngruppenleitung (m/w/d) für die Wohngruppe B.I.G. UnIT in Gütersloh

Wir suchen ab sofort eine Wohngruppenleitung (m/w/d) für unsere Wohngruppe B.I.G. UnIT in Gütersloh mit einem Stundenumfang von 39 Stunden pro Woche (50 % Leitung, 50 % Gruppendienst)

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Ambulant Betreuten Wohnen

Wir suchen ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit strukturierter, selbstständiger und qualitätsorientierter Arbeitsweise sowie hoher Motivation und Eigeninitiative in Vollzeit mit einem Stundenumfang von 39 Stunden pro Woche.

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die Wohngruppe B.I.G. UnIT in Gütersloh/Oerlinghausen

Du bist eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann passt du perfekt in unser Team. Wir suchen ab sofort ein pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für unsere Wohngruppe B.I.G. UnIT in Gütersloh in Vollzeit oder Teilzeit (25-39 Stunden pro Woche im Schichtdienst).

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Wohngruppen am Standort OASE Friedrichsgrund

Für die Jugendwohngruppen am Standort OASE Friedrichsgrund suchen wir ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit

Mitarbeiter (m/w/d) für die Nachtbereitschaft im Raum PB und GT

Wir suchen ab sofort mehrere engagierte Kolleg*innen für die Nachtbereitschaft in unseren Jugendwohngruppen an unseren Standorten Gütersloh und Bad Wünnenberg

Ergotherapeut (m/w/d) im SPI Zentrum

Wir suchen ab sofort eine*n Ergotherapeut*in (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden pro Woche), mindestens aber einem Arbeitsumfang von 30 Stunden pro Woche mit der Zusatzqualifikation Fachkraft für berufliche Rehabilitation oder der Bereitschaft zur Weiterbildung in diesem Bereich.