Medizinische Rehabilitation

Klinik wie zu Hause

Das Rehabilitationshaus ist eine Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen und bietet ihnen 21 stationäre und 5 ambulante Behandlungsplätze.
Die innenstadtnahe Lage in einer alten Villa bietet neben sehr guten Räumlichkeiten für die therapeutischen Angebote eine wohnliche und entspannende Atmosphäre.

Ihre Ziele und Wünsche

Die Rehabilitation orientiert sich vor allem an Ihren Zielen und Wünschen. Wir unterstützen Sie bei der Verbesserung der Belastbarkeit und Arbeitsfähigkeit, Wiederaufnahme von Aktivitäten und Hobbys, Bewältigung der Erkrankung, Stärkung des Selbstwertgefühls, Entwicklung einer Wohnperspektive.

Fachärztliche Rehabilitationsplanung

Während der gesamten Rehabilitationsmaßnahme werden Sie fachärztlich behandelt. Gemeinsam mit Ihrem Bezugstherapeuten und behandelnden Arzt erstellen Sie regelmäßig einen auf Sie persönlich und Ihre Erkrankung abgestimmten Rehabilitationsplan. Damit werden Ihre Wünsche bestmöglich berücksichtigt und Ihre Fähigkeiten und Stärken gefördert, um Ihre Ziele zu erreichen.

Therapeutisches Leistungsangebot

Das therapeutische Leistungsangebot ist leitlinienorientiert und entspricht dem aktuellen medizinischen Kenntnisstand.

Ein gelebtes Qualitätsmanagement sichert eine hohe Qualität des Behandlungsangebotes, das Rehabilitationshaus ist nach dem Paritätischen Qualitätssiegel Reha zertifiziert.

Angebote

Arbeits- und Ergotherapie

Verbessern Sie Ihre Arbeitsfähigkeit in unserem Arbeitstrainingsbereich, testen und verbessern Sie Ihre Fertigkeiten weiter durch Praktika in kooperierenden Firmen und Betrieben.

Einzeltherapie

Überwinden Sie krankheitsbedingte Ängste und Schwierigkeiten mit Hilfe individuell abgestimmter psychotherapeutischer Unterstützung.

Gruppentherapie

Gruppentherapeutische Angebote sind die effektivste Methode zur Verbesserung eigener Fähigkeiten, Entwicklung von Kompetenzen und Bewältigungsstrategien.

Nutzen Sie unsere vielfältigen Angebote wie Soziales Kompetenztraining, Kommunikationstraining, Hirnleistungstraining, Fertigkeitentraining, Achtsamkeitsgruppe, Depressionsgruppe, Psychosegruppe.

Lebenspraktisches Training

Im lebenspraktischen Training verbessern Sie Ihre grundlegenden Fähigkeiten zur Alltagsbewältigung, Nahrungszubereitung und selbstständigen Haushaltsführung.

Bewegungs- und Sporttherapie

Bewegung und Sport wirken stimmungsaufhellend und aktivierend. Verbessern Sie Ihre Fitness mit individuellen Trainingsplänen beim Krafttraining, Lauftherapie, Walking, Entspannungstraining, Hallensport, Schwimmen.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer individuellen Ernährungsberatung.

Freizeitmöglichkeiten

Nutzen Sie unsere vielfältigen Freizeit- und Sportmöglichkeiten, Fitnessraum, Gesellschaftsspiele. Regelmäßig finden Angebote gemeinsamer Freizeitaktivitäten wie Kinobesuche und Tagesfahrten statt. Die zentrale Lage des Rehahauses im Herzen der Stadt Paderborn , bietet Ihnen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten , Freizeitangebote und ein großes kulturelles Angebot.

Team

Unser Behandlungsteam besteht aus Ärzt(inn)en, Psycholog(inn)en, Sozialarbeiter(inne)n, Arbeitstherapeut(inn)en, Ergotherapeut(inn)en, Physiotherapeut(inn)en, Fachkrankenschwestern und -pflegern, Hauswirtschafterinnen, um Ihnen somit eine bestmögliche Behandlung zu gewährleisten.

Ulrich Saur
Facharzt für Psychiatrie
Leitender Arzt
Johannes Tack
Diplom-Sozialarbeiter, Bankkaufmann, Gesprächspsychotherapeut (GWG), Familientherapeut/systemische Familientherapie, Fachübungsleiter für den Rehabilitationssport
Stellv. Leitung

MitarbeiterInnen

Burkhard Diermann
Gesundheits- und Krankenpfleger,
Fachkraft für psychiatrische Rehabilitation
Jutta Fritsch
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Psychiatrie/Psychotherapie
Silvia Klose
Hauswirtschaft
Christine Münster
Diplom-Sozialpädagogin
Christina Rabke
Diplom-Sozialarbeiterin
Juliane Reich
Hauswirtschaft, Diätassistentin
Eva Weckbecker
Diplom-Sozialpädagogin
Andreas Weßnigk
Ergotherapeut

Kontakt

Rehabilitationshaus
Neuhäuser Straße 66
D-33102 Paderborn

Nehmen Sie telefonisch oder über E-Mail Kontakt zu Frau Rabke auf, die Ihnen für Informationen und das Aufnahmemanagement zur Verfügung steht.

Christina Rabke
Dipl. Sozialarbeiterin
Aufnahmekoordinierung
05251/89223-603
05251/89223-99603
christina.rabke@spi-paderborn.de

Selbstverständlich können Sie sich auch bei weiteren Fragen jederzeit an den Leitenden Arzt Herrn Saur wenden.

Ulrich Saur
Facharzt für Psychiatrie
Leitender Arzt
05251/89223-601
05251/89223-99601
ulrich.saur@spi-paderborn.de