Landrat Müller am Infostand des SPI Paderborn e. V. am Kreisfamilientag in Bad Wünnenberg

Ein herrlicher sonniger Kreisfamilientag am 06. Mai 2018 im Aabachtal in Bad Wünnenberg. Der neue attraktive Informationsstand des SPI Paderborn e. V. war Anziehungspunkt vieler Besucherinnen und Besucher, die sich über die Angebote des SPI informierten. Eine besondere Attraktion für Groß und Klein war das Ausmalen eine großen Puzzles und das Sägen eines dicken Baumstammes.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SPI führten viele informative Gespräche mit interessierten Besuchern.  Auch Landrat Manfred Müller nahm sich viel Zeit beim Besuch des SPI-Standes und zeigte sich beeindruckt von den Ergebnissen des neuen Upcycling-Projektes des BZM.

Unser Slogan „In Kontakt treten“  war auf dem Kreisfamilientag gelebtes Programm!

Foto (vlnr): Johannes Tack (Vorstand SPI Paderborn e. V.), Manfred Müller (Landrat des Kreises Paderborn), Benny Lichte (Mitarbeiter B.I.G. BEN)

Foto: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der stationären Jugendhilfe des SPI Paderborn e. V.

Foto: Bartholomäus Rymek (Leitung BZM) am von ihm entworfenen neuen Infostand des SPI Paderborn e. V.

Beitrag verfasst am 14. Mai 2018